Maja de Groef - Erzählung

Dreh dich, dreh dich Rädchen, spinne mir ein Fädchen

Ein kleines, ländliches Sachbuch. Von der Rohwolle bis zum Faden.

Vierzigjährige Erfahrung finden sich in diesem Büchlein wieder. Vom einfachen, unkomplizierten Umgang mit Rohwolle bis zum handgesponnenen Faden erzählt die Autorin in diesem kompetent geschriebenen Büchlein von allen Arbeitsvorgängen.


Aus dem Inhalt: 

Warum sie Rohwolle sortiert, welches Wasser sie nimmt und wie sie die Wolle wäscht und trocknet.

Wie auch ohne Spindel oder Spinnrad Fäden hergestellt werden, aus denen schon Häkel- oder Strickteile entstehen können.

Spinnen mit der Spindel oder dem Spinnrad, Hintergrundinformationen und Empfehlungen.

Ein fröhlich, unterhaltsam geschriebenes Büchlein, das Freude bereitet, auch wenn man sich einfach nur über altes Handwerk informieren will.

Home Die Zeit des Schnees, der Tannen und des Eises …und dazwischen liegt das Leben Oma Gretchens warme Strümpfe Bis zum Ende der Gedanken Unvergessene Paula Yoga der Gedanken Der stille Garten Wintervollmond



Limitierte Auflage, auf Wunsch mit Autogramm der Autorin.
Große Schrift - überarbeitete Neuauflage

Reproduktion in Einzelauflagen
40 Seiten,  reich bebildert
DIN A5, geheftet
Offsetpapier 120 g/m²