Maja de Groef - Erzählung

Wintervollmond
Maja de Groef - 16 Grafiken von Harry Kurz
Drei Erzählungen:

Stille Nächte - Von Mensch und Tieren.

Leseprobe:
Die Maus krabbelte in dem alten Klavier und kletterte zwischen den Saiten von "a" nach "g".
Weiche Töne erklangen wieder aus dem sonst verstummten Instrument, seit sie darin eingezogen war …


Abschied - Trauer und Trost, wenn ein Tier von uns geht.

Der große schwarze Hund erzählt den Abschied von seinem Leben auf der Erde.


Die Zeit des Schnees, der Tannen und des Eises
- Märchenhafte Erzählung  von Mensch und Naturelementen.

Leseprobe:
Die Kraft des Winters hielt das Leben an und ließ durch ihre lange Nacht und Dämmerung kein Wachsen zu.
Eisfee und Nordwind strichen über das Wasser und brachten seine Bewegung zur Ruhe, zum Schlaf, zum tiefen Schlaf.
Wolken trieben sie vor sich her und formten jeden Tropfen zu einem Kunstwerk in Weiß ...  

Home Dreh dich Rädchen, spinne mir ein Fädchen Die Zeit des Schnees, ... …und dazwischen liegt das Leben Oma Gretchens warme Strümpfe Bis zum Ende der Gedanken Unvergessene Paula Yoga der Gedanken Der stille Garten


Limitierte Auflage, auf Wunsch mit Autogramm der Autorin.


Paperback, 84 Seiten, bebildert
alte Ausgabe, solange noch vorrätig.

Die Erzählungen aus Wintervollmond werden überarbeitet und als einzelne Erzählungen in großer Schrift neu erscheinen. Bitte nachfragen.